Palliative Versorgung in der Langzeitpflege

A.Fringer - Herausgeber und Autor von sechs Kapitel: Wie lassen sich Ziele der Palliative Care und der Qualitätssicherung vereinbaren? Das erfahrene Autorenteam bietet Heim- und Pflegeleitungen Hilfestellung, um die nationalen und regionalen Entwicklungen im Bereich der Palliative Care auf die eigene Institution zu übertragen.

  • Erschienen: 2016
  • Verlag: Hogrefe
  • Seiten: 272
  • ISBN: 9783456856193
  • CHF 39.90 / EUR 29.95

Bezug Schweiz:

Hogrefe Verlag, Bern

Bezug Europa:

Amazon.de


Psychiatrie in der Palliativmedizin

A.Fringer - Autor von drei Kapitel: Palliativmedizin besteht nicht nur aus Onkologie und Symptomlinderung. Für die Psychiatrie ergeben sich vielfältige Herausforderungen nicht nur durch die psychischen Belastungen im Sterbeprozess, sondern auch durch typisch psychiatrische Störungen, die am Lebensende regelmäßig auftreten, wie Depression, Delir, kognitive Dysfunktion oder die Mitbeteiligung des Gehirns bei Neoplasmen und neurologischen Erkrankungen.

  • Erschienen: 2013
  • Verlag: Hogrefe
  • Seiten: 203
  • ISBN: 9783456852713
  • CHF 53.90 / 39.95
  • Bezug Schweiz:

    Hogrefe Verlag, Bern

    Bezug Europa:

    Amazon.de


    Pflegenden Angehörigen ehrenamtlich helfen

    A.Fringer - Autor des Buches: Hunderttausende pflegen zuhause, oft über Jahre hinweg ihre Angehörigen. Zermürbung, Überforderung und eigene gesundheitliche Probleme sind häufig die Folgen. In dieser Studie wird erforscht, inwiefern ehrenamtliche Helfer Angehörige entlasten können.

  • Erschienen: 2011
  • Verlag: Tectum
  • Seiten: 296
  • ISBN 978-3-8288-2525-3
  • CHF 45.40 / EUR 34.90
  • Bezug Schweiz:

    Bol.ch

    Bezug Europa:

    Tectum